Food Management (DHBW)

Studieren an der Dualen Hochschule Baden Württemberg Heilbronn,
Studiengang Food Management

Der dreijährige Bachelor-Studiengang "Food Management" ist nach dem dualen System aufgebaut. Somit besteht ein regelmäßiger Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen. Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule in Heilbronn statt, während die betriebliche Praxis in den Betriebsrestaurants, den Schulen, der Event-Abteilung und der Verwaltung von Panorama Catering vermittelt wird.

Zulassungsvoraussetzung für diesen Studiengang ist die Hochschulreife. Seit 01. Januar 2009 kann die Duale Hochschule jedoch auch Bewerber mit Fachhochschulreife zulassen, wenn diese ihre Eignung für den Studiengang nachgewiesen haben. Eine abgeschlossene Ausbildung in einem gastronomischen Beruf ist von Vorteil, ist jedoch nicht zwingend notwendig.

Der Studiengang wurde von der ZEvA aufgrund der hohen Qualität und Intensität des Studiums sowie der hohen Arbeitsbelastung mit 210 ECTS-Punkten akkreditiert. Das sind 10 Punkte pro Studienjahr mehr, als in traditionellen Hochschulstudiengängen vergeben werden.

Die Lerninhalte des Studiengangs sind zu 70% mit denen eines BWL-Studiums identisch, die anderen 30% beziehen sich auf Ernährungswissenschaften und Kulinaristik. Vermittelt werden Themen wie betriebliche Leistungserstellung, Marketing, Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Organisation, Personalwesen, aber auch die Kultur- und Sozialgeschichte der Ernährung, die Lebensmittelproduktion und der -handel sowie Warenkunde und Sensorik gehören zu den Lerninhalten. Durch Exkursionen in die entsprechenden Betriebe wird das theoretisch vermittelte Wissen in der Praxis veranschaulicht.

Ziel der Ausbildung ist, das Ernährungsbewusstsein zu schärfen und dies im entsprechenden Ausbildungsbetrieb wirtschaftlich sinnvoll umzusetzen. Durch Eigeninitiative und Engagement können die Studierenden beweisen, dass sie zum Beispiel eine Führungsrolle oder eine Stelle im Management anstreben.
Das vermittelte Wissen wird in jedem Semester anhand von Klausuren abgeprüft. Nach dem ersten und zweiten Studienjahr werden zusätzlich Projektarbeiten als Prüfungsleistung erstellt und das Hauptstudium wird durch die Bachelorarbeit und eine mündliche Prüfung abgeschlossen.

Dualer Partner DHBW